Das Werk «Morschanskhimmasch» (Tambow Gebiet) hat in Zusammenarbeit mit KomplektEnergo (Moskau) große Ausrüstung für das Novovoronezh Kernkraftwerk hergestellt und geliefert.

Der hergestellte Behälter des Notkühlsystems der Spaltzone ist ein Element des passiven Teils des Notkühlsystems der Reaktorspaltzone und bezieht sich auf die 2. Sicherheitsklasse nach NP-001-15. Hydraulischer Behälter des Notkühlsystems der Spaltzone: Material - Bimetall, Kesselbaustahl 22К, mit korrosionsbeständigem Stahl plattiert, das Gewicht des Tanks beträgt 57 Tonnen.

Die Ausrüstung ist so ausgelegt, dass ein Notfallvorrat der wässrigen Lösung von Borsäure in den Reaktorkern des VVER-Reaktors der V-179-Reaktoreinrichtung der Einheit 4 des KKW Novovoronezh KKW geliefert wird, im Falle eines Unfalls mit dem Reißen von Rohrleitungen der ersten und zweiten Schaltung der Anlage. Die Ausrüstung garantiert die Wärmeabfuhr aus dem Kern des Reaktors.

Quelle: Staatliche Fernseh- und Rundfunkgesellschaft «Tambow»

Назад