Neuigkeiten

An der Sitzung der Gebietsduma

Am 27. März 2015 hat der Generaldirektor der Werk «Morschanskhimmasch» GmbH Valerij Yuhanov an der Sitzung der Gebietsduma teilgenommen, in Rahmen deren das Gebietshaupt den Bericht über die Resultate des vorigen Jahres 2014 erstattet hat.

Neue Perspektiven

Das Werk «Morschanskhimmasch» wurde von Vertretern der Aktiengesellschaft «Verwaltung von einer einzigen Bestellung von Ausrüstung für die Kernkraftwerken» und offene Aktiengesellschaft «Silowyje maschiny» besucht.

Entwicklungsstrategie - Diversifikation und Eigentum an einzigartigen Kompetenzen

Nach Maßgabe dem Staatsprogramm des Gebiets Tambow «Die Entwicklung der Industrie und die Erhöhung der Industriekonkurrenzfähigkeit“ für den Zeitraum bis zum Jahre 2020 realisiert der Werk «Morschanskhimmasch» GmbH die Strategie der Erzeugung von den forschungsintensiven einzigartigen Anlagen für die Märkte von der Atomenergetik, von dem aerokosmischen Komplex und von der Öl- und Gaschemie. 

Über die Gründung und die Arbeitsaufnahme des Werkes «Morschanskhimmasch»

Nach Maßgabe des Gesetzes des Gebiets Tambow vom 27.10.2004 №241 «Über die Verwaltung von dem staatlichen Eigentum des Gebiets Tambow» (in der Fassung vom 26.09.2014) und auf Grund der Bestimmung von der Gebietsadministration vom 27.01.2015 № 56 «Über die Abstimmung dem regionalen staatlichen unitären Betrieb der Stadt Tambow (TRSUB) «Verwaltungsgesellschaft von Tambow“ der Bildung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung auf den Betriebsplätzen vom Werk des chemischen Maschinenbaus der Stadt Morshansk wurde das Werk «Morschanskhimmasch» GmbH gegründet. Der Anteil des Gründers im Grundkapital macht 100 Prozent aus.